FIMA Hausbau GmbH

Hausbau in Neumarkt in der Oberpfalz

Neumarkt in der Oberpfalz liegt im Bundesland Bayern und ist eine Große Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis im bayerischen Regierungsbezirk Oberpfalz. Sie befindet sich am Westrand der Fränkischen Alb bzw. des Oberpfälzer Jura, eingebettet in einen Talkessel. Der Ludwig-Donau-Main-Kanal durchquert das Gebiet der Stadt in Nord-Süd-Richtung. An Neumarkt grenzen die Gemeinden Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz, Velburg, Pilsach, Sengenthal, Deining, Berngau und Postbauer-Heng. Die Stadt stellt das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der westlichen Oberpfalz zwischen Nürnberg, Ingolstadt und Regensburg dar. Neumarkt ist nach Regensburg, Weiden und Amberg die viertgrößte Stadt in der Oberpfalz. In diesem Gebiet leben heute etwa 38.000 Einwohner.

Am 1. Juli 1972 wurden durch die Gebietsreform die bis dahin selbständigen Gemeinden  Holzheim, Helena, Lippertshofen, Labersricht, Mühlen, Pelchenhofen und Pölling sowie Teile der aufgelösten Gemeinden Woffenbach und Stauf eingegliedert. Damit wurde das Stadtgebiet erheblich erweitert.

Spuren einer ersten Besiedlung lassen sich bis in die Jungsteinzeit zurückverfolgen. Rund um Neumarkt existieren viele Grabhügel und mehrere keltische Wallanlagen. Im 6. und 7. Jahrhundert werden erste Ortsgründungen, wie z. B. der heutige Ortsteil Pölling,  durch die Bajuwaren vermutet.

Die genauen Daten der Gründung von Neumarkt sind nicht bekannt, aber die Gründung als „neuer Markt“ wird für den Anfang des 12. Jahrhunderts an der Handelsstraße zwischen Regensburg und Nürnberg angenommen. Die Stadt wurde 1135 und 1160 zum ersten Mal urkundlich erwähnt und im Jahr 1316 wurde erstmals von einer Stadtbefestigung berichtet.

Im 15. und 16. Jahrhundert war Neumarkt pfälzische Residenzstadt und Pfalzgraf Johann verlegte seinen Regierungssitz dorthin. Er begann die Stadt zur Residenz auszubauen. Dabei entstanden unter anderem die Kirche St. Johannes, die Hofkirche und das Pfalzgrafenschloss.

Neumarkt verlor nach den Pfalzgrafen stark an Bedeutung. Im wirtschaftlichen und politischen Leben spielte die Stadt nur noch für die Region eine Rolle. Dabei kam das Wachstum fast zum Stillstand. Ein Aufschwung machte sich erst in der Mitte des 19. Jahrhunderts bemerkbar.

Neumarkt wandelte sich im 19. Jahrhundert allmählich zum Industriestandort. Ab dem Jahr 1830 arbeiteten auch im Raum Neumarkt mehrere Tausend Menschen am Bau des Ludwigskanals und nach dessen Fertigstellung 1846 wurde Neumarkt Hafenstadt. Mit den Express Werken entstand im Jahr 1884 die erste Fahrrad-Fabrik in Kontinentaleuropa.

Die Beschreibung des Stadtwappens lautet:“ In Rot ein golden bewehrter schwarzer Adler mit rotem Schnabel.“

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Neumarkt in der Oberpfalz für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Neumarkt in der Oberpfalz auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt sieben Grundschulen, drei Hauptschulen, ein Sonderpädagogisches Förderzentrum, eine staatliche Regelschule für Mädchen und eine für Knaben, zwei Gymnasien, eine Berufsschule, eine Berufliche Oberschule und eine Fachhochschule zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in der Stadt.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Neumarkt in der Oberpfalz besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In Neumarkt in der Oberpfalz befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. das Schlossviertel um das Pfalzgrafenschloss mit der Hofkirche „Zu unserer Lieben Frau“, die historische Altstadt mit der Kirche St. Johannes, die barocke Wallfahrtskirche Mariahilf, das Rathaus der Stadt, die Burgruine Wolfstein, das Landesgartenschaugelände am Ludwig-Donau-Main-Kanal, das Pfalzgrafenschloss am Residenzplatz- es besteht seit etwa 1200 und wurde als ehemaliges Wasserschloss im Stil der Renaissance von Friedrich II. zwischen 1520 und 1539 vollendet, das Schreiberhaus- es ist das wohl älteste noch erhaltene Bürgerhaus Neumarkts, das Stadtmuseum Neumarkt- es zeigt Exponate und wechselnde Themen-Ausstellungen zur Geschichte der Stadt, das Museum für historische Maybach-Fahrzeuge in den ehemaligen Express-Werken- es zeigt Fahrzeuge der früheren Nobelmarke Maybach sowie auch Fahr- und Motorräder der früheren Express-Werke, es ist das weltweit einzige Museum, das sich ganz der Automobilmarke Maybach widmet, das Museum Lothar Fischer- es wurde im Sommer 2004 eröffnet, das Brauereimuseum der Brauerei Glossner, das Modelleisenbahnmuseum und das Bayerische Metzgerei- und Weißwurstmuseum mit der Handwerkskunst der Metzger.

Der in Neumarkt beheimatete Circus Sambesi ist auf den ersten Blick ein ganz gewöhnlicher Zirkus, aber er unterscheidet sich dennoch ganz erheblich von seinen weltberühmten Gegenstücken. Seit dem Jahr 1987 betreibt Karl Nidermayer diesen Zirkus ehrenamtlich und ebenso treten alle Künstler umsonst auf. Der Eintritt ist frei, dennoch sind Spenden erwünscht. Diese gehen dann in vollem Umfang an die Afrika-Stiftung Menschen für Menschen unter der Leitung von Karlheinz Böhm. So konnten bis heute über 500.000 Euro für notleidende Menschen in Äthiopien gesammelt werden. Die Tournee führt den Zirkus meist in den Sommermonaten durch die Oberpfalz, Oberbayern und Mittelfranken.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Neumarkt in der Oberpfalz innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Neumarkt in der Oberpfalz sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.