FIMA Hausbau GmbH

Neumarkter Straße 25
92348 Berg bei Neumarkt

Tel.:  09189 / 41200-0
Fax:  09189 / 41200-29
maximilian.fischertowncountryde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

FIMA Hausbau GmbH

Hausbau in Röthenbach an der Pegnitz

Röthenbach an der Pegnitz liegt im Bundesland Bayern und ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land. Sie befindet sich links der Pegnitz, einem Fluss, der von der Fränkischen Schweiz kommend, weiter nach Nürnberg und Fürth fließt. Die benachbarten Ortschaften sind Lauf an der Pegnitz, Schwaig bei Nürnberg, Leinburg und Rückersdorf. Neben Röthenbach an der Pegnitz gehören sechs Ortsteile zu der Stadt. In diesem Gebiet leben heute etwa 11.000 Einwohner.

Am 16. März 1311 wurde Röthenbach erstmals erwähnt, als Konrad von Beerbach seine Besitzungen sowie die Mühle am Röthenbach dem Katharinenkloster in Nürnberg vermachte.

Röthenbach gehörte seit dem Jahr 1504 zum Territorium der Reichsstadt Nürnberg und kam somit in den Fränkischen Reichskreis. Wie das gesamte Landgebiet der Reichsstadt wurde Röthenbach 1806 ein Teil des Königreichs Bayern.

Im Jahr 1953 wurde Röthenbach an der Pegnitz zur Stadt erhoben. Ein Teil der bis dahin selbständigen Gemeinde Wetzendorf wurde am 1. Januar 1972 eingegliedert. Der Ort Haimendorf kam am 1. Juli 1972 hinzu.

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ In von Rot und Silber gespaltenem Schild ein durchgehender blauer Schrägbach, der mit einem achtschaufeligen goldenen Mühlrad belegt ist.“

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Röthenbach an der Pegnitz für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Röthenbach an der Pegnitz auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt zwei Grundschulen, eine Mittelschule, eine Realschule und das Geschwister-Scholl-Gymnasium zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Röthenbach an der Pegnitz.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Röthenbach an der Pegnitz und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In und um Röthenbach an der Pegnitz befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. die evangelische Kirche Heilig Kreuz- sie gehört zu den bedeutendsten Pfarrkirchen im neugotischen Stil, die St.-Mauritius-Kapelle und der Bismarckturm auf dem Moritzberg, das Rathaus der Stadt von 1902, der Herrensitz Bachmeier-Schlösschen aus dem 17. Jahrhundert, das Schloss in Haimendorf- es wurde 1515 und 1564 erbaut, der Herrensitz in Renzenhof aus dem 16./17. Jahrhundert- hier soll Hartmann Schedel seine „Schedelsche Weltchronik“ geschrieben haben, das Jagdschlösschen mit Brunnenhof in Rockenbrunn aus dem 17. Jahrhundert, die Moritzberghütte- sie wurde 1619 als Bruderhaus der St.-Mauritius-Kapelle erbaut, das Museum für historische Wehrtechnik und das Stadtmuseum Conradtyhaus.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Röthenbach an der Pegnitz innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Röthenbach an der Pegnitz  sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.