FIMA Hausbau GmbH

Neumarkter Straße 25
92348 Berg bei Neumarkt

Tel.:  09189 / 41200-0
Fax:  09189 / 41200-29
maximilian.fischertowncountryde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

FIMA Hausbau GmbH

Hausbau in Velden (Pegnitz)

Velden liegt im Bundesland Bayern und ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land. Sie befindet sich im oberen Pegnitztal in der Hersbrucker Alb. Neben Velden gehören die Stadtteile Gerhelm, Henneberg, Immendorf, Münzinghof, Pfaffenhofen, Raitenberg und Viehhofen zu der Stadt. Die benachbarten Ortschaften sind Neuhaus an der Pegnitz, Plech, Hartenstein, Betzenstein und Kirchensittenbach. In diesem Gebiet leben heute etwa 1.800 Einwohner.

Im Jahr 889 wurde Velden erstmals urkundlich erwähnt, als der karolingische Kaiser Arnulf von Kärnten auf seiner Reise von Forchheim nach Regensburg dort eine Urkunde ausstellte. Daraus lässt sich an der wichtigen Landverbindung vom Pfalzort Forchheim um das wichtige Herrschaftszentrum Sulzbach nach Regensburg ein Königshof vermuten.

Velden wurde im Jahr 1009 im Rahmen umfangreicher königlicher Schenkungen König Heinrichs II. dem Bischof des neu geschaffenen Bistums Bamberg übereignet. Der Ort gehörte im 11. und 12. Jahrhundert zum Herrschaftsraum der Grafen von Sulzbach.

Für einige Zeit gehörte Velden im 14. Jahrhundert zu den neuböhmischen Besitzungen von Kaiser Karl IV., welcher dem Ort im Jahr 1376 das Stadtrecht verlieh.

Die bis dahin selbständigen Gemeinden Viehhofen und Treuf wurden am 1. Januar 1972 im Zuge der Gebietsreform in Bayern in die Stadt Velden eingemeindet.

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ Geteilt und oben gespalten; vorne in Gold am Spalt ein halber schwarzer Adler, hinten fünfmal schräg geteilt von Rot und Silber; unten in Rot ein waagrechter silberner Fisch.“

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Velden (Pegnitz) für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Velden und den umliegenden Städten und Gemeinden auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen Grundschulen, Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien und verschiedene Berufsbildende Schulen zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Velden.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Velden (Pegnitz) und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In Velden befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. die evangelisch-lutherische Pfarrkirche St. Maria- die Saalkirche wurde um 1350/70 erbaut, der in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts errichtete Stadtturm- er ist noch vollständig erhalten und erhielt im Jahr 2005 den Denkmalpreis des Bezirks Mittelfranken, das ehemalige Pflegschloss, das Scheunenviertel, das Pfarrhaus sowie ein Teil der alten Stadtmauer Veldens.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Velden (Pegnitz) innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Velden (Pegnitz) sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.