FIMA Hausbau GmbH

Neumarkter Straße 25
92348 Berg bei Neumarkt

Tel.:  09189 / 41200-0
Fax:  09189 / 41200-29
maximilian.fischertowncountryde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

FIMA Hausbau GmbH

Fertighaus bauen in Neumarkt in der Oberpfalz

2011 entschieden sich circa 19 % der Häuslebauer für den Bau eines Fertighauses.¹ Die Tendenz ist steigend. Allem voran sprechen der schnelle Bau, die einfache Bauweise und die Energieeffizienz für die Wahl eines Fertighauses. Ferner gilt der Kostenpunkt als relevanter Entscheidungsfaktor. Wir von der FIMA Hausbau GmbH haben Ihnen die wichtigsten Fragen zum Thema Fertighaus beantwortet.

Fertighaus bauen – wie geht das?

Im Vergleich zum Hausbau in Eigenregie oder zum Bau eines Architektenhauses lässt sich das Fertighaus zügig innerhalb weniger Monate errichten. Folgende Schritte sind dabei üblich:

  1. Bauplanung bzw. Auswahl eines vorhandenen Bauplans
  2. Einholen der Baugenehmigung
  3. Einrichtung der Baustelle
  4. Bau des Kellers (falls gewünscht) oder der Bodenplatte
  5. Lieferung der fertigen Bauteile
  6. Montage der einzelnen Bauteile: Setzen der Außenwände und Fixierung der einzelnen Elemente mit Spezial- oder Schwerlast-Dübeln und Ankern
  7. Ausbau des Innenbereichs

Woraus besteht ein Fertighaus?

Fertighäuser setzen sich aus unterschiedlichen Werkstoffen zusammen. Holz bildet die tragende Wandkonstruktion und sorgt für Stabilität. Die Wände bestehen aus Ziegeln oder Leichtbeton.

Wie effizient speichert das Fertighaus Energie und Wärme?

Energieeffizienz ist das A und O, wenn es um den modernen Hausbau geht. Mit unseren Energiesparhäusern bieten wir Ihnen attraktive Lösungen in fünf Stufen. Entscheiden Sie sich dazu, ein Fertighaus bauen zu lassen, das aus unseren Angeboten stammt, besteht die Wahl einer 3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung. Ferner verarbeiten wir eine energetisch hochwertige Gebäudehülle.

Ist es teuer, ein Fertighaus bauen zu lassen?

Vor dem Hausbau entscheidet natürlich auch der Preis über die Wahl. Die FIMA Hausbau GmbH bietet Fertighäuser in unterschiedlichen Preisklassen. Entscheidend sind die Größe, die Entscheidung für oder gegen einen Keller und die Wahl zusätzlicher Features, wie Energieeffizienz-Komponenten. Generell besteht die Chance einer Hausfinanzierung. Unsere Häuser kommen für verschiedene Förderprogramme in Betracht. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Sie ein Fertighaus bauen möchten. Wir beraten Sie individuell und bedarfsorientiert.


¹ https://de.statista.com/statistik/daten/studie/182341/umfrage/praeferenzen-bei-bauformen-beim-hausbau-in-deutschland/